Datenschutzerklärung

Datenschutz nach dem Telemediengesetz (TMG) in § 13:

 

„Der Diensteanbieter hat den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rats vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in allgemein verständlicher Form zu unterrichten ...“

 

Hiermit weisen wir im Rahmen der Datenschutzerklärung auf die Nutzung der erhobenen Daten des Users und die damit verbundene Freiwilligkeit des Nutzers zur Herausgabe seiner Daten hin:

 

Zur Optimierung unsere Webseite sammeln und speichern wir Daten mit Google Analytics, z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufrufen und ähnliches, sofern Sie dieser Datenerhebung und -speicherung nicht widersprechen. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten.

 

Zum Erhalt eines späteren Angebotes oder der Beantwortung von Fragen müssen Sie uns Ihre Kontaktdaten angeben. Wir geben Ihre Kontaktdaten nicht an Dritte weiter und erteilen Ihnen jederzeit gern Auskunft über die bei uns gespeicherten Kontaktdaten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten aufnehmen oder weiterverarbeiten, können Sie uns dies gern per E-Mail info@microsensys.de mitteilen. Wenn Sie eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten haben möchten oder die Löschung der Daten vorgenommen werden soll, wenden Sie sich ebenfalls einfach an info@microsensys.de.

Nach oben